mitleichtigkeit.de
Home
Prüfungsvorbereitung
Selbststudium
Heilerin-Ausbildung
Datenschutz/Impress.

Energetische

Heilmethoden


Eine Aus- bzw. Fortbildung für Frauen, die privat oder (neben-) beruflich im Bereich der ganzheitlichen Gesundheitsfürsorge tätig sein möchten, sowie an Heilpraktikerinnen und andere Menschen in therapeutischen Berufen, die ihr Behandlungsspektrum erweitern möchten.


In diesem Kurs vermittle ich Ihnen unterschiedliche Methoden zur ganzheitlichen Aktivierung der Selbstheilungskräfte, zur achtsamen Bearbeitung und Transformation von seelischen Blockaden, zur energetischen „Krisenhilfe“ und mehr.



Rechtliche Möglichkeiten und Grenzen zur  Ausübung  der energetischen Heilarbeit werden  thematisiert.

Inhalte des Kurses:

  • Innere Reisen (zu den eigenen Heilungsräumen, zu inneren Kraftorten und Kraftquellen)
  • Heilungsmeditationen,Visualisierungen
  • Arbeit mit inneren Bildern
  • Symbolsprache des Körpers
  • Übungen zur empathischen Gesprächsführung
  • Energiebalance mit Klangschalen
  • Einbeziehen von Engeln und geistigen Helfern
  • Kreativ-Intuitve Systemische Aufstellungsarbeit
  • Methoden der Chakra-Reinigung und -Energetisierung
  • Mantras und spirituelle Lieder als Wegbereiter und –begeleiter
  • Das eigene "Heilerinnenprofil" stärken

Methoden der Untersuchung und Diagnostik, sowie symptombezogene Behandlungsmethoden sind nicht Inhalt dieses Kurses, da diese den Ärzten oder Heilpraktikern vorbehalten sind.


Ein neuer Kurs beginnt im März 2020.

Meine Arbeit ist sehr intensiv und persönlich, und es liegt im Wesen der energetischen Heilungsmethoden, dass sie die Menschen in der Tiefe berühren. So  zeigen sich während der Ausbildungszeit bei den Teilnehmerinnen eigene Themen, die einen heilenden Impuls benötigen. Dies darf und soll so sein, denn es geht in diesem Kurs darum, Methoden der Heilung theoretisch zu erlernen - und gleichzeitig auch im geschützten Rahmen gegenseitig anzuwenden und die Wirkung selbst zu erfahren.

Um diesen persönlichen und geschützten Rahmen zu gewährleisten, nehme ich pro Kurs nur 4 bis maximal 6 Teilnehmerinnen an.


Der Kurs findet jeweils am 3. Samstag im Monat über einen Zeitraum von etwa zweieinhalb Jahren statt

Es sind insgesamt 30 Kurstage geplant  – jeweils von 11.00 Uhr bis ca.17.30 Uhr.


Die Gesamtkosten für die Ausbildung betragen 2700 €, die in monatlichen Raten à 90 € zu zahlen sind.

Eine verbindliche Anmeldung erfolgt erst nach drei (kostenpflichtigen) Schnupperterminen


Weitere Fragen beantworte ich gerne telefonisch unter 0251.287 88 16.


Ich freue mich auf gemeinsames Lernen, Erforschen und Erfahren in Achtsamkeit und mit Leichtigkeit!


Ulrike Bastian

Ulrike Bastian | ulrikebastian@ymail.com